Meisterschaft U-17: FC Luzern – Team BEJUNE 1:0 (1:0)

Montag, 18. März 2019 08:28 Uhr

Die Luzerner starten mit einem Heimsieg in die Meisterschaftsrückrunde. Der einzige Treffer der Partie fiel bereits in der Startviertelstunde. Dieses Tor war der Lohn für eine spielerisch starke erste Halbzeit.

Weil Luzern nach dem Seitenwechsel in der Defensive solidarisch und kämpferisch verteidigte blieb der Gegner ohne Erfolgserlebnis. Einen grossen Anteil am knappen Sieg hatte auch der Luzerner Schlussmann, der mit zahlreichen Paraden und einem parierten Elfmeter zum Matchwinner avancierte.

Telegramm

Meisterschaft U-17: FC Luzern – Team BEJUNE 1:0 (1:0)

Sportanlage Allmend Süd, Luzern. 100 Zuschauer. – Tore: 10. Carmona (1:0).

FC Luzern U-17: Radtke; Durakovic, Monney, Bühler, Zimmermann, Hoxha, Oroshi (83. Stalder), Auf der Maur (74. Zukaj); Martin, Carmona (65. Hausheer), Furrer (57. Keller). Bemerkungen: Luzern U-17 ohne Felder, Imfeld, Kneidl, Radi, Wyss, Zimmermann (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center