Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Winterthur 5:0 (4:0)

Montag, 18. März 2019 08:26 Uhr

Der FCL war von der ersten Minute an das spielbestimmende Team. Geduldig zirkulierte das Heimteam den Ball in den eigenen Reihen, um den richtigen Moment zum Angriff abzuwarten. Winterthur verteidigte jedoch kompakt und liess vorerst kaum Tormöglichkeiten zu. Mit dem Tor zum 1:0 nach knapp 20 Minuten wurde der Bann gebrochen. Die Luzerner fanden nun vermehrt freie Räume vor und erzielten noch drei weitere Treffer bis zum Pausenpfiff.

In der zweiten Halbzeit stellte der FCL die Angriffsbemühungen weitgehend ein. Einzig das 5:0 war ein Lichtblick in einer doch eher dürftigen zweiten Spielhälfte. Nichtsdestotrotz durfte man sich am Ende über einen ungefährdeten Heimsieg freuen.

Telegramm

Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Winterthur 5:0 (4:0)

Sportanlage Allmend, Luzern. 85 Zuschauer. – Tore: 22. Breedijk (1:0). 25. Muhammad (2:0). 30. Breedijk (3:0). 38. Facal (4:0). 81. Polat (5:0)

FC Luzern U-15: Steiner; von Holzen, Freimann, Haag, Jaun; Vogel, Dermaku, Muhammad (46. Reyes), Facal; Breedijk (49. Polat), Häfliger (68. McCarthy).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1766  

download center