MEISTERSCHAFT U-18: FC LUZERN – TEAM VAUD 3:1 (1:1)

Dienstag, 11. Dezember 2018 13:05 Uhr

Im letzten Spiel vor der Winterpause traf der FCL zu Hause auf das Team Vaud. Trotz einer langen Anreise der Waadtländer, wirkten die Gäste frischer und waren aktiver in den ersten 15 Minuten. Danach hatten beide Teams Chancen in Führung zu gehen. Den ersten Treffer der Partie erzielte dabei der FCL in der 36. Minute. Lausanne reagierte jedoch umgehend und glich in der 40. Minute aus. Mit dem Gleichstand ging es zum Pausentee.

In der zweiten Halbzeit agierten die Luzerner aktiver und hatten mehr Power nach vorne. Die spielerischen Vorteile konnten auch in Tore umgemünzt werden. Mit einem Doppelschlag innerhalb von zehn Minuten stellte die Luzerner auf 3:1. Durch eine bemerkenswerte Abgeklärtheit brachten die Innerschweizer den Vorsprung über die Zeit und feierten am Ende einen verdienten Heimsieg zum Abschluss der Vorrunde.

Telegramm

Meisterschaft U-18: FC Luzern – Team Vaud 3:1 (1:1)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center