Meisterschaft U-16: FC Luzern - FC Sion 7:1 (3:0)

Dienstag, 04. Dezember 2018 08:15 Uhr

Luzern startete gut in die Partie. Bereits zur Halbzeit lagen die Innerschweizer mit 3:0 in Führung. Auch in der zweiten Hälfte blieben die Blau-Weissen in der Defensive gut organisiert und zeigten in der Offensive ihre Kaltblütigkeit. Nach 50 Minuten und weiteren zwei Toren war die Partie endgültig entschieden. Obwohl man noch den Gegentreffer hinnehmen musste, feierte er FCL am Ende einen ungefährdeten 7:1 Sieg. Dieser war auch in dieser Höhe absolut verdient.

Telegramm

Meisterschaft U-16: FC Luzern – FC Sion 7:1 (3:0)

Allmend Süd, Luzern, 150 Zuschauer – Tore: 30. Fink (1:0). 35. Fink (2:0). 43. Dantas Fernandes (3:0). 46. Fink (4:0).  48. Ottinger (5:0). 66. (5:1). 72. (6:1). 82. Owusu (7:1).

FCL U-16: Loretz; Ottiger, M. Willimann, Huwyler (75. Bucher), Abderbrham (65. Löpping); Willimann A., Owusu, Rupp, Dantas Fernandes (69. Jaquez), Bieri, Fink (75. Ter Mkrtchyan).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center