Meisterschaft U-17: FC Luzern – FC Zürich 0:0 (0:0)

Dienstag, 18. September 2018 10:12 Uhr

Die Heimpartie der Luzerner gegen den FC Zürich war von grosser Intensität geprägt und bis zum Schluss hart umkämpft. Der FCL spielte im ungewohnten 4-4-2 und war über die gesamte Spieldauer sehr engagiert am Werk. Obwohl auf beiden Seiten die Möglichkeiten vorhanden waren, das Spiel zu entscheiden, gelang weder den Innerschweizern noch den Stadtzürchern der Lucky-Punch. Das spannende Spiel endete torlos 0:0 Unentschieden.

Telegramm

Meisterschaft U-17: FC Luzern – FC Zürich 0:0 (0:0)

Allmend Süd, 100 Zuschauer – Tore: -

FCL U-17: Radtke; Durakovic, Bühler, Zimmermann, Amdebrhan; Zukaj; Ademi (78. Mathis), Oroshi, Carmona (56. Stalder); Martin, Mesic (67. Felder).

Bemerkungen: FC Luzern U17 ohne Furrer, Hausheer, Hoxha, Keller, Kneidl, Nicolo, Radi, Wyss (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center