Meisterschaft U-16: FC Luzern – FC Thun 10:0 (3:0)

Dienstag, 18. September 2018 10:11 Uhr

Das Heimspiel des FC Luzern gegen den FC Thun war eine klare Angelegenheit. Im Spiel der Luzerner funktionierte fast alles und die Vorgaben der Trainer wurden sehr gut umgesetzt. Die Defensive war zu jedem Zeitpunkt gut organisiert. Durch diesen Umstand kamen die Berner Oberländer kaum zu Chancen. Erfreulicherweise zeigte man auch in der Offensive das grosse Potenzial. Der Zug zum Tor, die Variabilität im Spiel des FCL und die Effizienz liessen an diesem Tag das FCL-Fussballerherz höherschlagen. Mit dem 10:0 Kantersieg sendeten die Luzerner ein starkes Signal an die Konkurrenz.

Telegramm

Meisterschaft U-16: FC Luzern – FC Thun 10:0 (3:0)

Allmend Süd, 100 Zuschauer – Tore: 11. Dantas Fernandes (1:0). 24. Rupp (2:0). 39. Owusu (3:0). 47. Rupp (4:0). 57. Fink (5:0). 59. Fink (6:0). 76. Fink (7:0). 77. Bieri (8:0). 80. Owusu (9:0). 88. Löpping (10:0)

FCL U-16: Loretz; Willimann, Huwyler (66. Jaquez), Bucher, Ottiger (70. Ter-Mkrtchyan); Dantas Fernandes (63. Löpping), Rupp, Owusu, Willimann; Fink, Bieri.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center