Testspiel: FC Lugano FE13 - Team Schwyz-Uri FE13 4:3 (1:0, 2:3, 1:0)

Sonntag, 22. Februar 2015 10:20 Uhr

Die Sonnenstube der Schweiz zeigte sich an diesem Samstagnachmittag von seiner winterlichen Seite. Pünktlich zu Spielbeginn setzte auf der Sportanlage Cornaredo in Lugano Schneefall ein, der im Verlaufe der Partie auch auf dem Kunstrasen ansetzte. Trotz erschwerten Bedingungen  entwickelte sich zwischen dem FC Lugano und den Gästen aus der Innerschwyz ein intensives und auf gutem Niveau stehendes Spiel. Dabei gelang dem Team Schwyz-Uri im Vergleich zum Testspiel in Zürich die erwartete klare Leistungssteigerung. Besonders im Bereich Laufbereitschaft und Zweikampfstärke konnte man die gesteckten Ziele für das Spiel erfüllen. Daraus resultierten auch einige gute Spielkombinationen und im 2. Spieldrittel 3 erzielte Tore. Leider musste man kurz vor Spielschluss noch den nicht zwingenden vier. Gegentreffer einstecken, so dass am Schluss eine knappe Niederlage resultierte.

Cornaredo, Kunstrasen. - 40 Zuschauer.

FE 13 Team Schwyz-Uri: K. Auf der Maur (L. Corbridge); L. Zumbühl, L. Theiler; Y. Betschart (H. Kempf), T. Auf der Maur, L. Furrer (S. Marty), D. Ferreira, C. Strebel (S. Lafferma, A. Berbatovci); D. Tschupp (N. Suter).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center