D/9-Meisterschaft Elite: FC Luzern-FE-12 – FC Hochdorf 6:2 (1:0, 2:1, 3:1)

Montag, 28. Mai 2018 13:58 Uhr

Die Gäste aus dem Seeland machten es dem (technisch deutlich stärkeren) Eberhard-Team und dem Schiedsrichter nicht leicht. Zum ersten mit einem (riskanten) Abwehrspiel auf einer Linie, immer wieder mit dem Ziel, den Gegner Offside zu stellen. Und bei ihren schön herausgespielten Goals je zu Beginn des zweiten und dritten Drittels zeigten sie, dass sie auch offensiv powern können. Zum Zweiten konnten sie nur schwer ‚verdauen‘, dass der Schiri beim 2. Goal kein Offside gesehen hatte – weil Yannick Kreienbühl bei einem 20m-Freistoss von Sascha Meyer genau im richtigen Zeitpunkt in den Strafraum eingedrungen war, um den Abpraller zu verwerten.

Telegramm

Allmend-Süd, Rasen. 70 Zuschauer. SR: Hauser.

FCL-FE-12: Camenzind/Bühlmann; Weber, Tomic, Horat, Rosenberg, Kreienbühl, Meyer, Pouomo-Tchuente, Rölli, Bachmann, Kalauz.

Tore: 5. Meyer (Kalauz) 1:0, 26. 1:1, 40. Kreienbühl (Meyer) 2:1, 45. Pouomo-Tchuente (Pen., Kalauz) 3:1, 51. 3:2, 62. Tomic 4:2, 73. Pouomo-Tchuente 5:2, 75. Pouomo Tchuente 6:2

Bemerkungen: FCL ohne Injic, van den Heuvel (FE-13) und Soffner, Tröster, Gamper (verletzt)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center