FE-14 Meisterschaft: AC Bellinzona - FCL SZ-UR 4:2 (1:1, 1:0, 2:1)

Montag, 14. Mai 2018 12:00 Uhr

Die Gäste starteten sehr engagiert und kamen bereits sehr früh durch einen schöne Angriff zum 1:0 durch Bürgler! Leider wurde der Anfangsschwung nicht mitgenommen und so kam der ehere harmlose Gegner immer mehr auf und verdient zum Ausgleich. Auch im zweiten Drittel konnten die Innerschweizer nicht mehr viel bewegen: Es machte sich eine gewisse Müdigkeit nach der Intensivwoche bemerkbar! Im letzten Drittel rafften sich die Zentralschweizer nochmals auf und konnten zwischenzeitlich ausgleichen. Aber durch zwei unnötige Fehler schenken sie den Punkt wieder her!

Telegramm

Campo Geretta Bellinzona (Naturrasen). 50 Zuschauer.

FC Luzern SZ-UR FE-14: Fontana (21. Betschart); Küttel, Hasler (61. Christen), Inderbitzin, Epp, Jaun, Bürgler (61. Schnarwiler), Walker, Schelbert, R.Lottenbach (31. F.Lottenbach), Toggenburger (31`Christen, 61.`Toggenburger)

Tore: 3. Bürgler 0:1, 27. 1:1, 51. 2:1, 69. Jaun 2:2, 82. 3:2, 85. 4:2

Bemerkung: 21. Fontana verletzt out.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center