FE-13-Meisterschaft: FCL Schwyz-Uri - SC Kriens 12:1 (5:0, 2:1, 5:0)

Montag, 09. April 2018 13:50 Uhr

Mit einer starker Leistung zum deutlichen Triumph im Derby! Das Team FCL Schwyz-Uri bestätigte seine gute Verfassung der letzten Wochen eindrücklich. Mit einer geschlossenen Mannschafts-leistung, grosser Laufbereitschaft und vielen gewonnenen Zweikämpfen liess man den Kriensern keine Chance. Das Ziel, den Gegner ständig unter Druck zu setzen und so viele Balleroberungen und offensive Umschaltmomente in der Mittelzone zu provozieren, wurde vom Team FCL Schwyz-Uri von der ersten bis zur letzten Minute sehr gut umgesetzt. Daraus resultierten viele gute Torszenen, welche trotz einiger vergebener Torchancen in regelmässigen Abständen in Tore umgemünzt wurden. So resultierte zum Schluss ein auch in dieser Höhe verdienter toller Sieg.

Telegramm

Schoeller-Meyer, Kunstrasen, Brunnen. 60 Zuschauer.

FCL Schwyz-Uri: Cordone (Fischer); Schuler, Calder 2; Novalic 2, Theiler (Bissig), Suter 2, Iadarola 3, Imhof (Bieri 1); Räber 1.

Bemerkungen: Team FCL Schwyz-Uri ohne Stillhart, Schönenberger, Popovic (alle FE-13 FCL), Bürgler, Christen (beide verletzt). Ein Eigentor Kriens.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center