Meisterschaft D-Regional, Elite. FC Reiden Da – FC Luzern FE-12 0:11 (0:5, 0:3, 0:3)

Montag, 09. April 2018 13:47 Uhr

An diesem warmen herrlichen Frühlingstag zeigten die Luzerner unter besten Voraussetzungen (Spielfeld, Spielleiter) mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung eine leidenschaftliche Vorstellung. Schnelle Kombinationen führten zu zahlreichen Chancen, welche zum Teil sehr gekonnt abgeschlossen wurden. Dem FC Reiden gelang trotz grossem Einsatzwillen nicht viel und er konnte froh sein, dass die Luzerner in den letzten zehn Minuten sehr eigensinnig agierten und den besser postierten Mitspieler oft übersahen.

Telegramm

Kleinfeld-3, Reiden.- 100 Zuschauer.

FCL-FE-12: Camenzind, Bühlmann; Weber (1 Tor / 0 Assist), Meyer (1/2), Horat (0/2), Kalauz (1/0), Kreienbühl (0/1), Pouomo-Tchuente, Schacher, Tröster (0/2), Rölli (2/0), Bachmann (1/4), Rosenberg, Soffner (4/0).

Bemerkungen: FCL ohne Tomic (verletzt), Injic und van den Heuvel (beide Einsatz FE-13). Lattenschuss Soffner.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center