Meisterschaft FE-14: Zug 94 - FC Luzern 0:8 (0:3, 0:1, 0:4)

Sonntag, 25. März 2018 16:32 Uhr

Die Luzerner versuchten sofort, das Spiel selber zu machen. Und die Ziele wurden mehrheitlich erreicht. Mit mehr Überzeugung im Abschluss hätten die vielen herausgespielten Möglichkeiten noch besser verwertet werden können. Die Spieler zeigten sich jedoch sehr engangiert.

Telegramm

Herti Zug Kunstrasen. 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Steiner (31. Hofer); Bienz, Fankhauser, Freimann, Dermaku (31. Adiller); Meyer (61. Breedijk), Breedijk (31. Doran), Facal-Castro; Frokaj (61. Dermaku), Fernandes (31. Haag), Wolf (61. Fernandes).

Tore: 8. Meyer 0:1, 19. Frokaj 0:2, 20. Frokaj 0:3, 55. Haag 0:4, 67. Doran 0:5, 80. Fernandes 0:6, 80. Dermaku 0:7, 88. Breedijk 0:8.

Bemerkungen: Von Holzen und Campisi beim Team Zugerland im Einsatz.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center