FE-13 Meisterschaft: FC Luzern – FCO St.Gallen 4:6 (2:3, 1:0, 1:3)

Montag, 19. März 2018 12:18 Uhr

Ein von beiden Seiten sehr engagiert geführtes Meisterschaftsspiel! Spielerisch führte die FE-13 des FCL vor allem im Mitteldrittel die etwas feinere Klinge. Am Schluss setzte sich aber der absolute Will der St. Galler durch. Der FCL-FE-13 ist in bezug auf die Einstellung jedoch kein Vorwurf zu machen. Bis zum Schluss blieb die Leistung engagiert aber doch nicht in allen Belangen genügend.

Telegramm

Allmend-Süd. 80 Zuschauer.

FCL FE-13: Müller; Fiechter, Hüsler (37. Estermann), Estermann (31. Waldis), Van den Heuvel (61. Shala); Injic (31. Freimann), Shala (31. Ter Myktran), Büeler (61. Injic), Bachmann (31. Pandurovic / 61. Bachmann).

Tore: 2. 0:1, 4. Fiechter 1:1, 6. 1:2, 25. 1:3, 27. Bachmann 2:3, 43. Fiechter 3:3, 73. Fiechter 4:3, 75. 4:4, 82. 4:5, 87. 4:6.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center