E-Turnier Littau: Gutes Niveau

Montag, 19. März 2018 12:13 Uhr

Am E-HUWI-Cup in Littau zeigte das FCL-Team 10 Innerschweiz ein gutes Turnier. Die Kids spielten alle auf allen Positionen (inkl. Torhüter) und jeder Spieler hatte viel Einsatzzeit. In der Vorrunde musste sich das Team zuerst etwas finden. Die Kids zeigten aber bereits dort, dass sie fussballerisch auf einem guten Niveau sind. Leider verschliefen sie dann den Start gegen Zug 94 in der Zwischenrunde. Trotz einer guten Reaktion nach dem Rückstand konnte das Spiel nicht mehr gedreht werden. So verpasste man knapp den Finaleinzug. Im letzten Spiel des Tages um Platz 5 agierte man nochmals sehr engagiert und liess dem Gegner in jeder Hinsicht keine Chance.

FCL Team 10-Innerschweiz: Bajraj (SC Buochs), Balaj (FC Triengen), Bieri (FC Sempach), Halilovic (FC Dietwil), Hoxha (FC Stans), Lazri (SC Kriens), Reist (FC Perlen-Buchrain), Sadikaj (FC Rotkreuz), Schüeli (SC OG), Simone (FC Dietwil), Zeier (SC OG).

FCL-Resultate. Vorrunde: Rothenburg 1:0. Meggen 3:0. Emmenbrücke 2:0. Zwischenrunde: Zug 94 0:1. Steinhausen 4:1. LS-11 SP Rontal 0:0. Spiel um Platz 5: Meggen 2:0.

 

 

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center