Nationales U10-Turnier Bern: Unentschieden-Könige

Montag, 12. März 2018 12:00 Uhr

Bein nationalen Leistungsvergleich in Bern konnte das Team 10 Innerschweiz nur bedingt mithalten. Das Team 10 Innerschweiz konnte zwar fast alle Partien ausgeglichen gestalten, aber durchsetzen konnte man sich nicht. So resultierten aus acht Spielen fünf Remis und drei Niederlagen. Die junge Löwen (es waren Spieler mit Jg. 2008 und 2009 dabei) zeigten grossen Einsatz und agierten auch immer wieder mit schönen Kombinationen. Mit etwas mehr Cleverness wären sicherlich auch Siege möglich gewesen. Erneut war es für die Kids ein lehrreiches Turnier. Auch die Tatsache, dass ohne Schiedsrichter gespielt wurde, war eine spannende und positive Erfahrung.

Telegramm

Neufeld Bern. 200 Zuschauer.

Resultate FCL-Team 10 Innerschweiz : Team Köniz 0:0. FC Winterthur 1:3. Team AAF/FFV 0:1. Servette FC 1:1. FC Concordia Basel 2:2. Lausanne Sports 2:2. FCZ Letzkids 2:6. FC Naters 0:0.

FCL-Team 10 Innerschweiz Bee (SC Buochs), Borner (SC Reiden), Burri (FC Wauwil-Egolzwil), Matt (FC Hochdorf), Durrer, Gashi (beide FC Sarnen), Hausheer, Stämpfli (beide FC Malters), Ismaili, Rexhepi (beide FC Littau), Markovic (FC Südstern), Schürmann (FC Perlen-Buchrain), Weibel (FC Nottwil).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center