U16-Meisterschaft: FC Luzern – Team Winterthur/Schaffhausen 2:0 (1:0)

Montag, 05. März 2018 12:22 Uhr

Ein typisches erstes Meisterschaftspiel: Das Della Casa-Team hatte sich sehr viel vorgenommen, wirkte sehr motiviert, hatte aber Mühe, im Abschlussbereich die richtige Entscheidung zu treffen. Dank dem sehr starken Defensiv-Verhalten mit vielen Balleroberungen hätte man schon in der 1.Halbzeit alles klar machen können. So musste man bis zur 65. Minute und zum zweiten Treffer von Nachwuchs-Nationalspieler Nenad Zivkovic warten, bis etwas mehr Ruhe ins FCL-Spiel kam.

Telegramm

Allmend-Süd, Kunstrasen 35. 150 Zuschauer.

FCL U16: Nicolo; Durakovic, Monney, Kneidl (65. Radi), Mathis, Jasari, Hegglin, Owusu, Oroshi (62. Mesic), Martin (70. Freitas da Fonseca), Zivkovic.

Tore: 15. Zivkovic (Owusu) 1:0, 65. Zivkovic (Owusu) 2:0.

Bemerkungen: FCL ohne Auf der Maur, de Castro (beide verletzt), Freimann (U17). FCL verschiesst Penalty.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center