Erstliga-Classic Meisterschaft: Black Stars Basel – FC Luzern U21 0:3 (0:0)

Samstag, 03. März 2018 17:41 Uhr

Lange Zeit tat sich das Renggli-Team in Basel schwer, allerdings gegen ein gut organisiertes Black Stars. Das FCL-Spiel wurde von hinten heraus nicht immer schnell genug lanciert, und im Abschlussbereich agierte man oft zu hektisch. Angesichts der Tatsache, dass die Gäste ab der 29. Minute mit einem Mann mehr spielten, forcierte man nach der Pause vermehrt die Offensive, was je länger desto besser gelang. Dank den Goals von Lukas Riedmann und Stefan Wolf (2) gelang am Ende noch verdient ein klarer Sieg zum Rückrunden-Auftakt.

 

Telegramm

Buschweilerhof Basel. 120 Zuschauer. SR : Hänggi.

Black Stars Basel: Oberle; Muhmenthaler, Farinha, Micic, Mbatchou; Dieng (68. Basio), Uruejoma, Binaku, Alic; Kalayci (77. Mandal). Gaye.

FCL: Enzler; Kränzle (80. Heini), Njau, Miranda, Feka; Arnold (71. Emini); Riedmann, Ugrinic, Wolf, Shabani (76. Trinkler); Hoxha.

Tore: 65. Riedmann 0:1, 72 Wolf 0:2, 93. Wolf 0:3.

Bemerkungen: 29. Micic rote Karte (brutales Foul gegen Shabani).

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center