U18-Winter Cup: Team BEJUNE U-18 – FC Luzern U-17 4:0 (1:0)

Montag, 04. Dezember 2017 11:02 Uhr

Erstmals seit Mitte September mussten die Luzerner eine Niederlage einstecken, diese fiel dafür umso deutlicher aus. Für einmal traten die Innerschweizer in der Defensive weniger zweikampfstark und kompakt auf und liessen die Neuenburger zu sehr gewähren. In der Offensive fehlte die ruhende Hand im zentralen Mittelfeld und das Durchsetzungsvermögen über die Flügel. Saubere Zuspiele sowie gute Ballverarbeitungen waren rar.

Telegramm

Maladière (Kunstrasen).- 100 Zuschauer.

FCL U-17: Soriano; Suta, Santoro, Bütler, Staubli; Krasniqi (69. Galeati), Tramontano, Kaufmann; Karrer (79. Lutz), Marinovic, Das Neves (58. Bode).

Tore: 45. 1:0, 51. 2:0, 66. 3:0, 88. 4:0.

Bemerkungen: FC Luzern U-17 ohne Winzap (krank), Pajaziti, Ukaj, Ullrich (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center