U16-Meisterschaft: FC Luzern – FC Zürich 4:1 (1:1)

Montag, 27. November 2017 11:31 Uhr

Ein guter Team-Auftritt als positive Reaktion auf die letzte unnötige Niederlage! Die Luzerner hatten den Gegner immer im Griff und kontrollierten das Spiel mit gutem Pressing, gesunder Aggressivität und guter Organisation. Fazit: Attraktiver FCL-Offensiv-Fussball, gekrönt mit schönen Goals zum verdienten 4:1-Sieg!

Telegramm

Allmend.- 100 Zuschauer.

FCL-U16: Nicolo; Radi, Kneidl, Freimann; Pfefferle, Owusu (80. Hausheer), Monney; Martin, Zivkovic (77. Mesic), Oroshi (75. Carmona).

Tore: 15. 0:1; 24. Monney 1:1, 55. Oroshi 2:1,60. Zivkovic 3:1, 74. Oroshi 4:1.

Bemerkungen: FCL ohne Durakovic (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center