FE-14: Partnerschaft Team Innerschweiz - Partnerschaft Team Ticino 13:1 (7:0, 0:1, 6:0)

Montag, 27. November 2017 11:28 Uhr

Auch im zweiten November-Partnerschaftsspiel war das Team Innerschweiz von Beginn an die überlegene Mannschaft. Die Zentralschweizer zeigten erfrischenden Offensiv-Fussball mit schönem Kombinationspiel, welches zu zahlreichen Torchancen führte. Alles in allem ein krönender Saison-Abschluss mit eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg.

Telegramm

Sportanlage Allmend Kunstrasen. 100 Zuschauer.

FC Luzern/Team Innerschweiz: Bock; Muhammad, Mc Carthy; Affentranger, Breedijk (31. Dermaku, 61. Breedijk)), Vogel, Campisi (31. Facal-Castro); Polat (31. Bassiouni, 61. Polat), Fernandes, Wolf, Jaun (31. Meyer).

Tore: 2. Jaun 1:0, 4. Muhammad 2:0, 8. Breedijk 3:0, 11. Polat 4:0, 20. Fernandes 5:0, 28. Polat 6:0, 29. Breedijk 7:0; 31. 7:1; 62. Fernandes 8:1, 66. Breedijk 9:1, 81. Polat 10:1, 88. Facal-Castro 11:1, 89. Wolf 12:1, 90. Facal-Castro 13:1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center