LS-10-Willisau/Schötz: 4. Platz in Kappel

Montag, 27. November 2017 11:25 Uhr

In den Gruppenspielen des Turniers in Kappel konnte die erstmals zusammenspielende LS-10 vom Stützpunkt Willisau-Schötz trotz körperlicher Unterlegenheit gut mithalten und qualifizierte sich als Gruppenzweiter für den Halbfinal. Nach einer ärgerlichen Niederlage war dann die Luft draussen. Wegen Mängel in der Ballan- und mitnahme, im Passspiel und in der Raumaufteilung setzte es im kleinen Final leider noch eine Kanterniederlage ab.

Telegramm

Kappel.- 100 Zuschauer.

FCL-Löwenschule 10 Willisau-Schötz: Lustenberger (SC Nebikon), Erni (FC Schötz), Bucher (FC Zell), Da Fonseca (FC Schötz), Fontannaz (FC Wauwil-Egolzwil), Bucher (FC Dagmersellen), Heller (FC Schötz), Setz (FC Schötz), Kneubühler (FC Grosswangen), Huber (FC Dagmersellen, nicht auf dem Bild), Wenger (FC Dagmersellen, nicht auf dem Bild).

FCL-Resultate: Vorrunde: FC Wangen 4:0. FC Kappel 10:0. FC Biberist 2:3. FC Härkingen 1:0.Halbfinal: SC Reiden 0:1. Spiel um Rang 3: FC Gelterkinden 0:7.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center