U16-Meisterschaft: Lausanne-Sport - FC Luzern 3:2 (1:0)

Montag, 20. November 2017 12:08 Uhr

In einem turbulenten Spiel verloren die Innerschweizer im Endspurt unglücklich. In Unterzahl kassierten sie in der Nachspielzeit den Lausanner Siegtreffer durch den Dreifach-Torschützen Angelo Esteban Volken. Eine gute Leistung wurde damit nicht belohnt. Obwohl sich die Gäste von Beginn weg viele Chancen erspielten, konnten sie die optische Ueberlegenheit nicht ausreichend in Tore ummünzen.

Telegramm

Chavannes, 100 Zuschauer.

FCL-U16: Radtke; Radi, Kneidl, Freimann, Mathis; auf der Maur, Owusu (68. Monney), Jasari (63. Hausheer), Hegglin (68. Mesic), Oroshi; Zivkovic.

Tore: 41. 1:0, 51. Auf der Maur 1:1, 54. 2:1, 60. Zivkovic 2:2, 91. 3:2.

Bemerkungen: FCL ohne de Castro, Iten, Freitas, Durakovic (verletzt). 86. Auf der Maur rote Karte.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center