FE-14: Partenariat Vaud – Partnerschaft Innerschweiz 1:2 (0:1)

Montag, 20. November 2017 11:37 Uhr

Für die jährlich durchgeführten, vom SFV organisierten, zwei Partnerschaftsspiele werden aus den fünf IFV-Partnervereinen die aktuell geeignetsten 15 Spieler nominiert. Das Team Innerschweiz traf in Lausanne auf ein technisch versiertes sowie physisch präsentes Team Waadt. Die gut organisierten Innerschweizer hinterliessen von Beginn weg einen überzeugten Eindruck und gestanden dem Gegner dank grosser Laufbereitschaft nur wenig Raum zu. Sie führten auch technisch die feinere Klinge, forcierten das schnelle Angriffsspiel und gingen mutig in die Duelle, wobei sie oftmals nur durch Fouls gestoppt werden konnten. Alles in allem ein gelungenes Vergleichsspiel auf gutem Niveau, welches wichtige Rückschlüsse für die weitere Ausbildung geboten hat.

 

Telegramm

Chavannes (Kunstrasen). 100 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Steiner; Muhammad, Mc Carthy; Affentranger, Breedijk, Vogel, Campisi; Polat (46.Bassiouni) , Fernandes, Wolf (60. Gamper), Jaun (46. Facal-Castro, verletzt; 51. Meyer)

Tore: 20. Polat 0:1, 60. Breedijk 0:2, 62. 1:2.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center