FE-13-Testspiel: FC Luzern - BSC Young Boys 8:5 (5:1, 2:3, 1:1)

Montag, 13. November 2017 11:45 Uhr

Ein fulminanter Start der FCL-FE-13! Nach rund 25 Sekunden konnte Bachmann nach einer Ballstafette wie aus dem Bilderbuch zum 1:0 einschieben. Bereits im Gegenstoss reagierte der BSC YB mit dem Ausgleich. Anschliessend nahmen die Luzerner das Spieldiktat definitiv in die Hand und führten zur Drittelspause verdient 5:1. Mit drei neuen Gesichtern vermochte man den Elan des 1. Drittel in der Folge nicht aufrechtzuerhalten. Nach und nach beschenkte man die Berner mit Toren, welche durch ‚sehr einfache Fehler‘ zu Stande kamen.

Telegramm

Allmend Süd Luzern, Kunstrasen. 100 Zuschauer.

FC Luzern FE-13: Müller (61. Cordone); Fiechter (61. Freimann), Büeler (31. Hüsler); Sadriu (50. Ter-Mkrtchyan), Frokaj (61. Pandurovic), Cvetkovic (61. Büeler), Pandurovic (31. Waldis), Freimann (31. Estermann), Bachmann (61. Shala).

Tore: 1. Bachmann 1:0, 1. 1:1, 9. Pandurovic 2:1, 16. Cvetkovic 3:1, 22. Frokaj 4:1, 29. Frokaj 5:1, 32. Bachmann 6:1, 44. 6:2, 45. Sadriu 7:2, 48. 7:3, 60. 7:4, 68. Pandurovic 8:4, 77. 8:5.

Bemerkungen: FCL ohne Bucheli und Walker (mit FCL SZ/UR), Fankhauser (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1755  

download center