Erstliga-Classic-Meisterschaft: SC Buochs - FC Luzern U21 3:0 (1:0)

Montag, 30. Oktober 2017 12:15 Uhr

Selver Hodzic (letzte Saison noch FCL-U13-Trainer) und sein mit Ex-Luzernern gespicktes Buochser Team liessen den Gegner in diesem Erstliga-Verfolgerkampf mit einer konsequent aufsässigen Spielweise nicht zur Geltung kommen und gewannen verdient. Auf dem tiefen Terrain entschieden sie die meisten Zweikämpfe für sich, während die Gäste nur ganz selten überhaupt den Buochser Strafraum erreichten und gerade mal zu einer Chance kamen.

Telegramm

Seefeld Buochs.- 250 Zuschauer.- SR: Schelb.

SC Buochs: Blättler; Bühler, Guidotti, Diethelm Trajkovic; F. Nickel, T. Nickel; Gjidoja (64. Haldi), Lambert, Tanushaj (88. Kirschenhofer); Da Costa (78. Unternährer).

FC Luzern U-21: Enzler; Heini (46. Ajeti), Schmid, Sousa, Feka; Voca; Riedmann, Rüedi,, Wolf (67. Njau); Binaku (46. Shabani), Hoxha.

Zug 94: Bruhnsen; Weiss (90. Yebra), Latifi, Riedweg, Wüest; Burkard, Peter, Mehidic, Palatucci (83. Reci); Vögeli (53. Martino), Festic.

Tore: 18. Gonzalves Da Costa 1:0, 76. Gjidoja (Pen.) 2:0, 92. Lambert 3:0.

Bemerkungen: 69- Gelb-Rot Ajeti. 83. Pfostenschuss Unternährer.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center