FE-14-Meisterschaft: FC Luzern - FC Lugano 10:1 (2:1,4:0,4:0)

Montag, 30. Oktober 2017 12:08 Uhr

Die Luzerner zeigten eine sehr engagierte Leistung mit attraktivem Kombinationsfussball. Dies gegen einen Gegner, der körperlich klar überlegen war. Die Gastgeber spielten dabei ihre Torchancen sehr schön heraus und verwerteten sie oft ‚cool‘. Die Spieler dürfen jedenfalls mit dem Gezeigten zufrieden sein.

Telegramm

Sportanlage Allmend, Naturrasen. 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Steiner; Von Holzen, Freimann (61. Meyer); Meyer (31. Bienz), Dermaku (31. Häfliger), Campisi ; Doran (31. Haag, 61. Dermaku), Fernandes (61. Doran), Wolf.

Tore: 6. Fernandes 1:0, 25. 1:1, 30. Meyer 2:1, 35. Fernandes 3:1, 37. Häfliger 4:1, 49. Wolf 5:1, 54. Häfliger 6:1, 65. Dermaku 7:1, 68. Campisi 8:1, 73. Dermaku 9:1, 80. Häfliger 10:1

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center