U16-Meisterschaft: FC Luzern - FC Aarau 3:1 (2:1)

Montag, 16. Oktober 2017 13:16 Uhr

Schon nach drei Minuten erzielte das Team Aargau mit der ersten von zwei ernsthaften Offensiv-Aktionen im ganzen Spiel das Führungstor. Nachher dominierten die Luzerner von Edvaldo della Casa von A bis Z und wurden am Ende für ihren sehr guten Fussball und die tolle Team Leistung doch noch hochverdient belohnt.

Telegramm

Allmend, Rasen. 100 Zuschauer.

FCL-U16: Radtke; Radi, Kneidl, Freimann, Mathis; Monney, Jasari, Hegglin (62. Mesic), auf der Maur (91. Felder), de Castro Carmona (54. Martin); Zivkovic.

Tore: 3. 0:1, 78. Auf der Maur 1:1, 89. Auf der Maur 2:1, 91. Martin 3:1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center