U15-Meisterschaft: FC Luzern - FC Aarau 4:2 (2:1)

Montag, 16. Oktober 2017 13:15 Uhr

Die U15 des FC Luzern gewann auch ihr drittes Meisterschaft-Spiel aufgrund der zahlreichen gut herausgespielten, aber nicht immer verwerteten Chancen der ersten und zweiten Halbzeit verdient. Die Innerschweizer agierten mental frischer und waren gedanklich und physisch stets ein Schritt schneller als der Gegner. Ein auch in dieser Höhe absolut verdienter Sieg!

Telegramm

Allmend, Luzern. 50 Zuschauer.

FC Luzern U-15: Loretz; Wyrsch (45. Ter Mkrtchyan), Bucher, Hofstetter, Ottiger; M. Willimann M., Ademi, Rupp, Jaquez (65. Löpping), A. Willimann; Fink (75. Von Euw).

Tore: 10. Fink 1:0, 20. Fink 2:0, 40. 2:1, 50. 2:2, 60. M. Willimann M., 70. Ter Mkrtchyan 4:2.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center