U16-Cup: FC Luzern – Team Ticino 5:0 (3:0)

Montag, 09. Oktober 2017 11:03 Uhr

Von Anfang zeigten sich die Luzerner sehr konzentriert und dominant. Trotz vielen sehr guten Offensiv-Szenen dank variablem Spiel mit guten Laufwegen gelang nahezu eine Halbzeit lang aber kein Treffer. Doch in den sechs Minuten vor der Pause brachen alle Dämme… Der verdiente Lohn für eine ‚hungrige‘ solidarische Leistung, die auf einer gut positionierten Defensive basierte, die dem Gegner in dieser Cuppartie nur zwei Abschlüsse zuliess!

Telegramm

Allmend-Süd, Rasen. 100 Zuschauer.

FC Luzern U16: Nicolo; Radi, Kneidl, Freimann, Mathis; Monney; auf der Maur, Hegglin, Jasari (65. Oroshi), De Castro Carmona (60. Martin); Zivkovic (70. Hausheer).

Tore: 39. Zivkovic 1:0, 41. Jasari 2:0, 43. Zivkovic 3:0; 63. Auf der Maur 4:0, 70: Freimann 5:0.

Bemerkungen: FCL ohne die verletzten Iten, Durakovic, Freitas, Owusu, Mesic.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center