U-18-Meisterschaft: FC Luzern - FC Sion 3:2 (1:1)

Montag, 25. September 2017 13:32 Uhr

Der FC Sion war ein hartnäckiger Gegner, der immer wieder durch schnelles Umschalten Gefahr vor dem FCL-Tor heraufbeschwor. Der FCL nutzte dabei die Freiräume in der 1.Halbzeit zu wenig. In der 2.Halbzeit liessen die Luzerner den Ball besser laufen und konnten sich so eine Überlegenheit verschaffen, die schliesslich verdient den ersten Heimsieg einbrachte.

Telegramm

Luzern Allmend, Naturrasen. 120 Zuschauer.

FC Luzern U-18: Bühlmann; Kqira, Mistrafovic, Sadiku, Roth; Diaz, Males, Bertucci; Marleku, Sejdini (52. Lang), Rüedi.

Tore: 23. Diaz 1:0, 24. 1:1, 62. Bertucci 2:1, 72. 2:2, 74. Lang 3:2.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center