FE-14-Testspiel: FCZ Üetliberg - FC Luzern SZ-UR 4:9 (0:6, 1:1, 3:2)

Montag, 18. September 2017 11:54 Uhr

Die Innerschweizer waren von Beginn weg das aktivere, dominante Team, das die Partie bereits im ersten Drittel mit einem bissigen Auftritt und teilweise tollen Offensivaktionen entschied. Am Ende liess die FCL Schwyz-Uri FE-14 etwas nach und ermöglichte so dem Gegner noch eine ‚unnötige‘ Resultatkosmetik. Insgesamt was es aber eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Spielen und insbesondere im ersten Drittel ein wirklich überzeugender Auftritt.

Telegramm

Hardhof, Zürich Naturrasen.- 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14 SZ-UR: Betschart (46. Fontana) ; Toggenburger (61. Inderbitzin), Hasler (31. Epp) ; Imhof (31. Suljovic, 61. Bürgler), Schelbert (31. Kojic), Bürgler (31. F. Lottenbach ), Schnarwiler (61. Gauch), Jaun (61. Hasler) ; R. Lottenbach (31. Küttel).

Tore: 2. Schelbert 0:1, 6. Jaun 0:2, 17. Lottenbach 0:3, 28. Imhof 0:4, 29. Schelbert 0:5, 30. Lottenbach 0:6, 53. 1:6, 60. Küttel 1:7, 64. Kojic 1:8, 71. Gauch 1:9, 74. 2:9, 82. 3:9, 83. 4:9.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center