Erstliga-Classic Meisterschaft: FC Luzern U21 – Grasshopper-Club U21 1:3 (0:2)

Sonntag, 17. September 2017 11:35 Uhr

Die Erwartungen, dass sich das besser klassierte Luzerner Team in diesem U21-Derby im LA-Stadion auch durchsetzt, wurden nicht erfüllt. Das GC-Betreuerteam mit den Ex-Luzernern Hakan Yakin (Coach), Patrick Schnarwiler und Philipp Bowald feierte den 3:1-Triumph mit ihrem Team allerdings am Ende auch nicht lange, denn es goss in der Schlussphase und nach dem Spiel auf der Allmend wie aus Kübeln. Im zunehmenden Wolkenbruch hatten in der Endphase zuvor die Goalies noch zwei Tore ermöglicht, weil sie die nassen Verhältnisse unterschätzten und den Ball aus der Kontrolle verloren. Diese ‚Zugabe‘ hatte keinen Einfluss auf die Punkteverteilung. Vor der Pause hatten die Gäste mit einer Tordoublette längst die Weichen zugunsten der Zürcher gestellt. Das Heimteam hatte zwar in den Startminuten Hoffnungen geweckt, verlor dann jedoch zusehends die Partie aus der Kontrolle. Nach der Pause wirkte der FCL entschlossener, ohne sich jedoch ein Chancenplus zu verschaffen. Und drei Schüsse aus guten Positionen flogen alle zu hoch!

Telegramm

Allmend-LA-Stadion.- 300 Zuschauer.- SR:  Bontempelli.

FCL U21: Enzler; Kränzle, Miranda, Alves, Subasic (69. Njau); Voca; Riedmann, Rüedi, Emini (69. Binaku), Vargas (84. Heini); Shabani.

Grasshopper-Club U21: Ngongo; Qollaku, Fatic, Müller; Mallo, Yesilcayir, Brahimi, Vitija (80. Mijatovic), Alves, Samardzic (69. Qerfozi) Ramadani (55. Arigoni).

Tore: 35. Ramadani 0:1, 43. Samardzic 0:2, 86. Mallo 0:3, 93. Voca 1:3.

Bemerkungen: FCL ohne Trinkler, Simic, Devcic, Zizzi, Garcia, Wolf, Hoxha und Lang (alle verletzt).

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center