U16-Meisterschaft: FC Luzern – Grasshopper-Club 1:1 (1:1)

Montag, 11. September 2017 14:14 Uhr

Die Luzerner hatten genug Chancen, um zu gewinnen. Sie waren defensiv solid, gut organisiert und agressiv. Und offensiv zeigten sie schnelles Umschalten, griffen vertikal und variabel an. Fazit: Wieder eine Top-Teamleistung gegen einen sehr guten Gegner. Erfreulich, dass sich einige Spieler stark verbessert haben.

Telegramm

Allmend Kunstrasen - 100 Zuschauer.

FCL: Radtke; Radi, Kneidl, Freimann, Mathis, Monney (80. Hegglin), Owusu, Jasari, Oroshi (62. Mesic), Auf der Maur (85. Hausheer); Zivkovic.

Tore: 7. 0:1, 37. Auf der Maur 1:1.

Bemerkungen: FCL ohne Iten, de Castro, Freitas, Durakovic (alle verletzt).

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center