FE-14-Meisterschaft: FC Wohlen - FC Luzern SZ-UR 1:8 (0:1, 1:1, 0:6)

Montag, 11. September 2017 14:07 Uhr

Die ersten 60 Minuten waren gegen einen eher bescheidenen Gegner aus FCL-Sicht ziemlich schwach. Kaum zusammenhängende Aktionen und in der Umschaltbewegungen ebenfalls viel zu träge und zu wenig konsequent! Als man im Schlussdrittel mit der nötigen Entschlossenheit und Bereitschaft auftrat, gewann man dadiese Drittel diskussionslos mit 6:0.

Telegramm

Niedermatten, Wohlen (Naturrasen).- 50 Zuschauer.

FC Luzern SZ-UR FE-14: Betschart ; Schelbert (31. R. Lottenbach), Freimann, Hasler (31. Epp); Jaun, Imhof (31. F. Lottenbach, 61. Imhof), Toggenburger (31. Bürgler, 61. Schnarwiler), Campisi (61. Schelbert) ; Küttel (31. Kojic, 61. Toggenburger).

Tore: 26. Schelbert 0:1, 32. Kojic 0:2, 56. 1:2, 62. Schelbert 1:3, 69. Schnarwiler 1:4, 76. Schelbert 1:5, 77. Schnarwiler 1:6, 85. Schelbert 1:7, 88. R. Lottenbach 1:8.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center