FE-13-Meisterschaft: FC Wohlen – FCL/Schwyz-Uri 11:7 (1:4, 3:1, 7:2)

Montag, 11. September 2017 12:00 Uhr

Starke dreissig Minuten reichen nicht zum Sieg. Gegen einen starken FC Wohlen spielte das FE-13 Team FCL Schwyz-Uri ein Drittel lang ganz gross auf. Leider konnte der angeschlagene Spielrhythmus und die Qualität im Spiel bei Ballbesitz mit zunehmender Spieldauer nicht aufrechtgehalten werden. Im zweiten Drittel hielt man angeführt von einem starken Torhüter zwar noch gut dagegen und ging mit einer verdienten Führung ins Schlussdrittel. In diesem dominierten die Einheimischen das Spiel nun aber deutlich, die Gegentore in regelmässigen Abständen waren die logische Folge davon und so ging das Team FCL Schwyz-Uri in diesem intensiven und lange Zeit guten FE-13 Spiel in dieser Saison zum ersten Mal als Verlierer vom Platz.

Telegramm

Niedermatten Kunstrasen, Wohlen.- 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-13 SZ-UR: Stillhart (61. Gisler) ; Schönenberger, Walker; Bissig (Iadarola), Novalic (Shala), Suter (Räber), Bürgler (65. Christen), Schuler (61. Novalic); Bieri (Christen).

Tore: 5. Bürgler 0:1, 10. Walker 0:2, 15. Bürgler 0:3, 24. 1:3, 29. Novalic 1:4, 35. 2:4, 50. Bürgler 2:5, 55. 3:5, 59. 4:5, 61. 5:5, 65. Walker 5:6, 68. 6:6, 70. 7:6, 72. 8:6, 76. 9:6, 80. 10:6, 86. 11:6, 89. Suter 11:7.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center