U16-Meisterschaft: Winterthur - FC Luzern 1:5 (0:2)

Montag, 28. August 2017 21:28 Uhr

Ein beachtlich klarer Sieg für die Innerschweizer von Edvaldo della Casa in Winterthur! Aufwand und Ertrag stimmten in der Eulachstadt überein: In den entscheidenden Phasen des Spiels gelangen den gut organisierten Luzernern auch die nötigen Tore. So wurde das grosse Engagement des Kollektivs mit einem verdienten ersten Meisterschaftssieg in der neuen Saison belohnt.

Telegramm

Schützenwiese Winterthur.- 100 Zuschauer.

FCL: Radke; Durakovic (70. Radi), Kneidl, Freimann, Mathis, Monney, Owusu, Jasari, Auf der Maur (60. Mesic), Carmona (46. Martin), Zivkovic.

Tore: 20. Auf der Maur 0:1, 23. Zivkovic 0:2, 51. Auf der Maur 0:3, 56. Zivkovic 0:4, 80. 1:4, 90. Mesic 1:5.

Bemerkungen: FCL ohne da Fonseca, Iten und Felder (verletzt). Hausheer, Pfefferle (U17).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center