Erstliga-Classic Meisterschaft: FC Luzern U21 – SR Delémont 4:4 (3:2)

Sonntag, 27. August 2017 11:14 Uhr

‚Tag der offenen Tür‘ auf der Allmend im Leichtathletik-Stadion. Dass beide Teams vier Tore erzielen würden, darauf hätte im Falle der Jurassier wohl niemand gewettet, denn diese hatten in den ersten drei Spielen zusammen nur zwei Treffer erzielt. Dass der FCL-Nachwuchs seine Position als bisher klar treffsicherstes Team der Erstliga-Classic (drei Gruppen) mit weiteren vier Treffern behauptete, war schon eher zu erwarten. Mit der erneut guten FCL-Offensiv-Leistung hielt die Defensive aber krass nicht Schritt. So wurde Mitte der ersten Halbzeit eine frühe 2:0-Führung wieder aus der Hand gegeben. Und nachdem Gästestürmer Dyonis Stadelmann das Team des Ex-Luzerner Mario Cantaluppi mit seinen Treffern zwei und drei nach der Pause sogar in Führung brachte, musste die Seoane-Equipe sogar das Schlimmste befürchten. Doch der FCL-Trainer hatte mit der Einwechslung von Clirim Shabani ein glückliches Händchen – dieser erzielte kurz nachher den definiven Ausgleich.

 

Telegramm 

Allmend-LA-Stadion.- 200 Zuschauer.- SR: Rogalla. 

FCL U21: Enzler; Sidler, Alvez (29. Njau), Miranda, Kränzle; Voca; Ulrich, Wolf (79. Shabani), Rüedi (86. Emini), Riedmann; Hoxha.

SR Delémont: Fankhauser; Rossé (88. Frund), Jelassi, Carvallo, Varsovie; Germann (46. Forte), BudimirE. Stadelmann, Villemin; Kalkan (80. Beghidja), D. Stadelmann.

Tore: 9. Hoxha 1:0, 18. Ulrich (Penalty) 2:0, 22. D. Stadelmann (Penalty) 2:1, 28. Jelassi 2:2, 34. Hoxha 3:2, 54. D. Stadelmann 3:3, 77. D. Stadelmann 3:4, 85. Shabani 4:4.

Bemerkungen: FCL ohne die verletzten Trinkler, Simic, Devcic, Zizzi.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center