U18-Cup, Vorausscheidung: Team Liechtenstein U18 – FC Luzern U17 0:2 (0:1)

Montag, 21. August 2017 10:29 Uhr

Das Team von Raphael Keller feierte im ‚Ländle’ nach einer solidarischen Leistung einen in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg. Nach druckvollem Beginn gingen die Luzerner durch ein Liechtensteiner Eigentor in Führung. Trotz einer Vielzahl guter FCL-Torchancen stand die Partie bis zuletzt auf Messers Schneide. Der unermüdliche ‚Ackerer und Rackerer‘ Marinovic erlöste die Innerschweizer in der 86. Spielminute.

Telegramm

Rheinpark (Kunstrasen), 100 Zuschauer.

FCL U-17: Winzap; Santoro (24. Kaufmann), Ukaj, Bütler, Suta; Galeati, Tramontano (77. Hausheer), Hermann; Karrer, Marinovic, Krasniqi (64. Pajaziti).

Tore: 12. Eigentor 0:1, 86. Marinovic (Hermann) 0:2.

Bemerkungen: FC Luzern U-17 ohne Sidler, Lutz (verletzt). Santoro mit Nasenbeinbruch ausgeschieden.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center