Erstliga-Classic Meisterschaft: FC Langenthal - FC Luzern U21 1:5 (1:2)

Montag, 07. August 2017 11:03 Uhr

Luzern verschlief die ersten fünf Minuten. Dies ermöglichte Langenthal gute Torchancen. Und dank einem Weitschuss gingen die Berner in Führung. Die sofortige Reaktion der Gäste führte im Gegenstoss gleich zum Penalty, den Oliveira zum 1:1 verwandelte. Ab diesem Zeitpunkt hatte das
Seoane-Team Ball und Gegner im Griff und erspielte sich viele Torchancen. Trotz der fünf Tore gilt es die Effizienz zu bemängeln - und die defensive Stabilität zu loben.

Telegramm

Stadion Rankmatte.- 350 Zuschauer.- SR: Rosset.

FC Langenthal: Richard; Moser, Zimmermann, Kurmann; Selmani, Heuscher, Abbatiello (70. Kunz), Kisa (46. Scheidegger); Binaku, Andrini (70. Mustafa), Gämperle.

FCL U21: Enzler; Ulrich, Schmid, Miranda, Sidler; Voca, Wolf (81. Emini), Rüedi (74. Riedmann); Oliveira, Hoxha (74. Lang), Vargas.

Tore: 5. Binaku 1:0, 7. Oliveira (Penalty) 1:1, 20. Hoxha 1:2, 63. Vargas 1:3, 71. Oliveira 1:4, 79. Vargas 1:5.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center