IFV-Turnier: FCL 12 gestolpert

Montag, 19. Januar 2015 13:28 Uhr

Das FCL-U12-Team startete in der Zwischenrunde der IFV-D-Hallenmeisterschaft am frühen Sonntag (1. Spiel um 08.10) vielversprechend mit zwei zu-Null-Siegen gegen Emmen und Buochs. Im dritten Spiel gegen das zuvor punktlose Emmenbrücke schien sich dann aber vor allem im Kopf bemerkbar zu machen, dass jene Jungs, die am Vortag in Karlsruhe dabei gewesen waren, bei einer Rückkehr kurz vor Mitternacht nur wenig geschlafen hatten. Kaum einer dachte daran, dass Fussball auch in der Halle ein Mannschaftsspiel ist: Fast jeder spielte nur für sich. So durfte schliesslich Emmen jubeln und ihre Emmenbrücker als ‚Freunde‘ feiern, dank denen sie die Finalrunde erreichten.

FCL-Resultate: Emmen 2:0, Buochs 1:0, Emmenbrücke 2:3. Schlussrangliste: 1. Rotkreuz, 2. Sursee, 3. Hitzkirch. 4. Emmen.

FCL: Loretz, Mattmann; Ehrat, Huruglica, Rupp, Bieri, A. Willimann, Kozarac, Fink, Berisha, Jaquez, Luchs, Isikli, Massaro-Villena, Ademi.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center