Internationales U14-Pfingstturnier Frauenfeld: Gute SZ/UR-Bilanz

Montag, 05. Juni 2017 11:40 Uhr

Das Team FCL Schwyz-Uri, welches in diesem Jahr für den FC Luzern beim bestens organisierten U-14-Turnier in Frauenfeld für den FC Luzern antrat, startete am Morgen etwas verhalten und mit wenig Spielglück ins Turnier. In der zweiten Gruppenphase am Nachmittag konnte sich das Team, nun auch mit dem nötigen Wettkampfglück und gutem Fussball steigern und so zwei von drei Spielen gewinnen. Im  abschliessenden Klassierungsspiel hielt man in einer umkämpften Partie nochmals sehr gut dagegen und besiegte  den  FC Thun im Penaltyschiessen. Damit sicherte man sich den 11. Platz.

 

Telegramm

Kleine Allmend, Naturrasen, Frauenfeld.   

FE-14 Team FCL Schwyz-Uri: Kahrimanovic, Peluso; Pasalic, Berisha, Gisler, Bieri, Kündig, Wyrsch; von Euw,  Regja, Barbaro, Schelbert, Prenaj, Morina; Jaquez, Dantas Fernandes; Isikli, Toski.

Spiele Team FCL Schwyz-Uri. Vorrunde: FC Schaffhausen 1:1, NE Xamax FCS 1:3, FC Wil 0:1. Zwischenrunde (Rang 9-16): FC Winterthur 3:2, FC Solothurn 0:3, Team Aargau West 3:1.-Klassierungsspiel (Rang 11): FC Thun BO 5:4 n.P.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center