FE-13-Meisterschaft: FC Luzern – FC Aarau 10:2 (2:2, 5:0, 3:0)

Montag, 22. Mai 2017 10:38 Uhr

Nach ausgeglichenem ersten Drittel gegen einen guten Gegner steigerte sich das FCL-Team von Selver Hodzic im zweiten und dritten Teil vor allem im spielerischem Bereich. So konnten sich die Luzerner immer wieder gute Chancen gekonnt herausspielen, so dass bei konsequenterem Abschlussvrhalten ein höherer Sieg möglich gewesen wäre. Fazit des Trainers: „Eine gute Mannschaftsleistung mit Steigerungspotential.“

Telegramm

Allmend-Süd, Kunstrasen, 50 Zuschauer.

FCL-FE-13: Steiner; Freimann, Meyer, Campisi (2), Häfliger (3), Dermaku (1), von Holzen, Gamper, Facal, Doran (1), Fernandes, Adiller (2), Bienz.

Bemerkung: FCL ohne Breedijk, Muhammad (FE14), Frokaj, Fankhauser (FE-12), Stillhart (IFV-Nord), Wolf krank.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center