FE-14-Meisterschaft: FC Luzern - FC Aarau 7:5 (4:2, 2:1, 1:2)

Montag, 22. Mai 2017 10:28 Uhr

Ein überzeugender FCL-FE-14-Auftritt gegen den FC Aarau am Samstag! Die Innerschweizer traten von Anfang an dominant auf und legten so bereits im ersten Drittel den Grundstein zum Sieg. Zahlreiche gute Torchancen wurden herausgespielt, aber nicht alle verwertet. Dank der insgesamt besseren Offensivleistung gewannen die Luzerner aber verdient.

Telegramm

Allmend Süd Naturrasen.- 60 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz (61. Krummenacher); Löpping (61. Wyrsch), Huruglica (61. Muhammad), Kozarac, Ademi; Jaquez, Luchs, Bieri; Breedijk, Rupp, Ottiger.

Tore: 6. Ademi 1:0, 7. 1:1, 15. Ottiger 2:1, 17. 2:2, 18. Breedijk 3:2, 28. Bieri 4:2, 30. Ottiger 5:2, 36. 5:3, 51. Ademi 6:3, 69. Ottiger 7:3, 78. 7:4, 81. 7:5. 

Bemerkungen: 36. Gelb für Kozarac, 77. Gelb-Rot für Kozarac.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center