FE-13-Meisterschaft: SC Kriens – FCL Schwyz-Uri 8:9 (0:2, 5:2, 3:5)

Montag, 22. Mai 2017 10:19 Uhr

Zu Beginn war die FCL Schwyz-Uri FE-13 die bessere Mannschaft, bestimmte das Spielgeschehen, erzielte jedoch zu wenig Tore aus den vielen Chancen. Im zweiten Drittel ein Déjà-vu: Nach gutem ersten Drittel war man plötzlich nicht mehr präsent: Die Quittung: Innerhalb von 17 Minuten kehrte Kriens das Spiel auf 5:2. Immerhin kam man vor der nächsten Pause noch auf 4:5 heran. Im dritten Spiel innerhalb einer Woche zeigten die Jungs aber erneut Moral und wendeten die Partie, trotz zwischenzeitlichem erneuten Dreitorerückstand noch auf 9:8.

Telegramm

Kleinfeld (Rasen), Kriens.- 70 Zuschauer.

FE-13 Team FCL Schwyz-Uri: Betschart; Halser, Annen 1, Jaun 1, Imhof 1, Schelbert, Schnarwiler, Ordonez 1, Inderbitzi, Bürgler, Fontana, Küttel, Suljovic, Toggenburger 5.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center