Erstliga-Meisterschaft Classic: FC Muri - FC Luzern U21 1:1 (0:1)

Montag, 15. Mai 2017 13:30 Uhr

Nach einer guten ersten Halbzeit führte der FCL-Nachwuchs verdient 1:0. Mit guter Technik liess man gekonnt Ball und Gegner laufen und kam zu vielen Chancen, die allerdings nur ungenügend auch verwertet wurden. In der zweiten Halbzeit wirkte man dann plötzlich sehr ‚zerfahren‘, mit vielen Ungenauigkeiten, sodass nun auch Muri zu etlichen Torchancen und zum Ausgleich kam

Telegramm

Stadion Brühl. 320 Zuschauer.

FC Muri: Gaszi; Nietlisbach, Parente, Kalt, Matoshi, Stadelmann, Streuli, Taqaj, Tafa (46. Ravelli), Milicaj, Ianu.

FCL U21: Enzler; Bender, Paglia, Miranda, Sidler; Voca; Wolf (73. Njau), Nguyen (34. Fatkic), Rüedi,  Riedmann; Hoxha, Binaku (78. Nyangi).

Tore: 26. Riedmann 0:1, 60. Milicaj 1:1.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center