FE-14-Meisterschaft: FC Luzern - FC Lugano 2:4 (1:1, 0:2, 1:1)

Montag, 01. Mai 2017 13:47 Uhr

In einer intensiv geführten, ausgeglichenen Partie kassierte das FCL-FE-14-Team gegen Lugano im Mitteldrittel die entscheidenden Treffer. Vor allem zu Beginn zeigten beide Teams sehr guten Fussball, doch gegen Ende der Partie nahm die Spielqualität ab und die Hektik auf beiden Seiten zu. Im Bereich Technik unter Druck, Orientierung und Spiellösungen im 11er Fussball liegt bei den Luzernern bestimmt noch Verbesserungspotenzial drin.

Telegramm

Allmend Süd (Naturrasen).- 40 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz (Krummenacher); Ademi (Berisha), Dantas, Kozarac, Wyrsch, Bieri; Muhammad, Luchs, von Euw, Jaquez (Löpping); Ottiger (Huruglica).

Tore: 15. Bieri 1:0, 20. 1:1, 35. 1:2, 41. 1:3, 70. 1:4, 80. Berisha 2:4.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center