U-18-Meisterschaft: FC Thun - FC Luzern 1:0 (1:0)

Sonntag, 30. April 2017 20:44 Uhr

Der FCL schien das ganze Spiel nach dem frühen Thuner Treffer unter Schock zu stehen. Man erarbeitete sich zwar schon Torchancen, aber der Glaube und die Bereitschaft der letzten Woche fehlte. Es wurde zu langsam und ohne Ideen gespielt, sodass sich der Gegner immer wieder organisieren konnte und seine frühe knappe Führung zum Sieg reichte.

Telegramm

Stockhorn-Arena (Kunstrasen). 80 Zuschauer.

FC Luzern U-18: Schmid; Subasic, Dervenic , Ajeti, Brnic (84. Osaj), Diaz, Bertucci, Kameraj, Agushi (79. Callaku), Lang (65. Perkovic), Emini.

Tor: 3. 1:0.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center