FE-14-Meisterschaft: FC Baden - FC Luzern 2:13 (1:1, 1:7, 0:5)

Dienstag, 25. April 2017 18:40 Uhr

Die FE-14 startete besser in die Partie und zeigte von Beginn weg, dass man die spielerisch bessere Mannschaft ist. Leider ging man mit den zahlreich herausgespielten Chancen zuerst ziemlich fahrlässig um. Doch ab dem zweiten Drittel setzte man die Ueberlegenheit auch in Tore um, sodass aus Luzerner Sicht den Zuschauern ein attraktives Offensiv-Spektakel geboten wurde.

Telegramm

Stadion Esp, Naturrasen. - 30 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Krummenacher (31. Loretz); Ademi, Kozarac, Wyrsch, Bieri (31. Löpping); M. Willimann, von Euw (31. Luchs), Jaquez, Rupp, A. Willimann; Ottiger (31. Huruglica).

Tore: 16. 1:0, 20. A. Willimann 1:1, 36. A. Willimann 1:2, 39. Jaquez 1:3, 41. Huruglica 1:4, 46. A. Willimann 1:5, 54. Löpping 1:6, 57. A. Willimann 1:7, 58. 2:7, 60. A. Willimann 2:8, 63. Bieri 2:9, 69. Ottiger 2:10, 78. Ademi 2:11, 79. Löpping 2:12, 84. Jaquez 2:13.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center