U-15-Meisterschaft: FC Thun Berner Oberland – FC Luzern 0:5 (0:3)

Dienstag, 25. April 2017 18:38 Uhr

Die Luzerner U15 war von Anfang an tonangebend und bestimmte die Partie über 90 Minuten. Die Effizienz liess man jedoch vermissen. Und man schaltete nach dem 4:0 zu früh einige Gänge zurück und leistete sich so die eine oder andere Unzulänglichkeit. Dies wurde jedoch nicht bestraft und nach zahlreichen ausgelassenen Chancen konnte in der 90. Minute doch noch ein versöhnlicher Abschluss mit dem 5:0 gefunden werden.

Telegramm

Lachen Thun, Kunstrasen. 100 Zuschauer.

FCL U15: Radtke; Durakovic, Felder, Kneidl (69. Auf der Maur); Hegglin, Jasari (69. Radi); Martin (64. Carmona), Owusu, Oroshi (55. Pfefferle); Fink, Hausheer.

Tore: 11. Oroshi (Hegglin) 0:1, 34. Hausheer (Fink) 0:2, 38. Jasari 0:3, 46. Fink (Jasari) 0:4, 90. Fink (Carmona) 0:5.

Bemerkungen: FCL ohne Gehrig (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center