FE-14-Meisterschaft: FC Luzern - FC Zürich 2:8 (2:3; 0:4, 0:1)

Montag, 10. April 2017 12:22 Uhr

Das FCL-2003er-Team hatte gegen einen starken Gegner für einmal grosse Mühe: Es gab viele Fehlpässe und schlechte Entscheidungen im Aufbauspiel, wobei Elferfussball auf ungewohnt grossem Platz gespielt wurde. Das über ein Drittel offene und gute Spiel wurde im zweiten Abschnitt klar verloren. Das FCL-2003er-Team traf im zweiten Abschnitt zu viele schlechte Entscheidungen.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Naturrasen). 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz; Ademi, Ruben Dantas, Kozarac, Berisha, Wyrsch, Luchs, Bieri; Rupp (31. Huruglica), von Euw (31. Löpping), Jaquez; Ottiger.

Tore: 7. Bieri 1:0, 16. 1:1, 21. 1:2, 24. Bieri 2:2, 29. 2:3, 39. 2:4, 41. 2:5, 46. 2:6, 55. 2:7, 65. 2:8.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center